Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise für die Durchführung von Gewinnspielen

  1. Teilnahmebedingungen für allgemeine Gewinnspiele
  2. Datenschutzhinweise für allgemeine Gewinnspiele
  3. Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele über LinkedIn, Instagram, Facebook
  4. Datenschutzhinweise für Gewinnspiele über LinkedIn, Instagram, Facebook

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

  1. Veranstalter
    1. Veranstalter ist WEBER Verpackungen GmbH & Co. KG
    2. Sitz: Westerhaar 38, 58739 Wickede (Ruhr)
  2. Teilnahmevoraussetzung
    1. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in Europa haben und das 18. Lebensjahr vollendet haben
    2. Die Teilnahme erfolgt über die Services der Survio s.r.o., Hlinky 995/70, 603 00 Brno, Tschechische Republik (im Folgenden »Survio«).
    3. Über Survio können Teilnehmer ein oder mehrere Motive auswählen. Dies geschieht durch Anklicken der jeweiligen Schaltfläche auf der Survio Seite.
    4. Kommentare können, müssen aber nicht abgegeben werden.
    5. Die Registrierung der Favoriten Auswahl erfolgt nach Auswahl über die Schaltfläche „Absenden“.
  3. Beginn & Ende des Gewinnspiels
    1. Das Gewinnspiel beginnt am 10.04.2024.
    2. Das Gewinnspiel endet am 20.04.2024.
  4. Gewinn & Zusatzkosten
    1. Der Gewinn umfasst einen 20% Gutschein, der ausschließlich im Webshop der WEBER Verpackungen GmbH & Co. KG eingelöst werden kann. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
      1. Dem Gewinner entstehen durch den Gewinn keine zusätzlichen Kosten.
  5. Gewinnauslosung & Benachrichtigung
    1. Der Gewinner wird per Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern ermittelt.
    2. Innerhalb von 7 Tagen nach Ende des Gewinnspiels wird der Gewinner per Email über den Gewinn benachrichtigt.
    3. Der Gewinner muss sich innerhalb von 14 Tagen per Email zurückmelden und eine Möglichkeit zur Gewinnübermittlung mitteilen.
    4. Meldet sich der Gewinner nicht rechtzeitig zurück wird ein neuer Gewinner ermittelt.
  6. DSGVO-Datenschutzhinweise
    1. Unsere Datenschutzhinweise und alle Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten, finden Sie auf unserer Seite für Datenschutzhinweise, die Sie erreichen, wenn Sie dem folgenden Link folgen: LINK
  7. Namensnennung des Gewinners
    1. Der Gewinner kann – soweit es im Ermessen des Gewinnspielveranstalters liegt - mit vollständigem Namen veröffentlicht werden. Über Social Media Kanäle ist auch eine Nennung des Accountnamens oder des Firmennamens des Accountbetreibers zulässig.
  8. Rückmelde- und Abholfrist
    1. Der Gewinner muss sich innerhalb von 14 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung auf gleichem Wege zurückmelden, um den Gewinn wahrnehmen zu können.
    2. Ist eine Abholung des Gewinns notwendig, muss dies innerhalb von 4 Wochen nach Gewinnbenachrichtigung erfolgen.
  9. Beschränkung des Teilnehmerkreises
    1. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in Europa haben, das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  10. Verhaltensregeln
    1. Die Teilnehmer dürfen durch die Teilnahme am Gewinnspiel keine anderen Personen belästigen.
    2. Kommentar-Bots dürfen nicht verwendet werden.
    3. Die Verantwortung für die veröffentlichten Inhalte der Teilnehmer liegt ausschließlich bei den Teilnehmern.
    4. Der Veranstalter hat das Recht Teilnehmer beim Verdacht der Manipulation oder Verstoß gegen die Verhaltensregeln oder Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen vom Gewinnspiel auszuschließen.
  11. Rechtsweg
    1. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.


Datenschutzhinweise für Gewinnspiele

und zugleich Information der Betroffenen gemäß Artikel 13 und Artikel 14 DSGVO

Gelegentlich veranstaltet die WEBER Verpackungen GmbH & Co. KG (im Folgenden »Weber Verpackungen«, »wir«, »uns«, »unser«) Gewinnspiele, an denen Kunden und Interessenten teilnehmen können. Diese Hinweise informieren über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesen Gewinnspielen gemäß Art. 13 der Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden »DSGVO«). DIe nachfolgenden »Datenschutzhinweise für Gewinnspiele« gelten ergänzend zu unseren Datenschutzhinweisen, abrufbar unter https://www.weberverpackungen.de/datenschutz.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Der Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

WEBER Verpackungen GmbH & Co. KG
Westerhaar 38
58739 Wickede/Ruhr | Deutschland

T: +49 (0) 2377 80 99 0
M: info(at)die-tuetenmacher.de

Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Thorsten Schröers | SAFE-PORT Consulting GmbH
Hülshoff-Straße 7
59469 Ense | Deutschland

T: +49 (0) 29 38 977 978
M: privacy(at)safe-port.de

Zwecke der Erhebung und Umfang der Verarbeitung

WEBER Verpackungen erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten für die Durchführung/Abwicklung eines Gewinnspieles. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung erfolgt nur, wenn Sie eingewilligt haben oder eine gesetzliche vorrangige Rechtsvorschrift vorliegt.

Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um Ihre Daten zu verarbeiten. Bei diesem Gewinnspiel werden die Services der Survio s.r.o., Hlinky 995/70, 603 00 Brno, Tschechische Republik (im Folgenden »Survio«) genutzt.

Diese Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt, schriftlich beauftragt und sind an unsere Weisungen gebunden. Sie werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben, sondern sie nach Vertragserfüllung und dem Abschluss gesetzlicher Speicherfristen löschen, soweit Sie nicht in eine darüberhinausgehende Speicherung eingewilligt haben.

Sofern wir Dienstleister mit der Verarbeitung von Daten beauftragen, geschieht dies immer gem. Art. 28 DSGVO auf Grundlage eines sog. Vertrags zur Auftragsverarbeitung. Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftrags­verar­beitung mit unserem Hoster geschlossen.

Bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel verarbeiten wir die von Ihnen in dem Anmeldformular angegebenen Daten und Informationen. Hierzu gehören die zur Teilnahme erforderlichen Daten wie z. B.

  • Name und Nachname,
  • E-Mail-Adresse

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt freiwillig, ohne Koppelung an sonstige Leistungen. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Daten erfolgt nur, wenn der Betroffene seine Einwilligung zu diesem Zweck erteilt hat. Der Zweck der weitergehenden Nutzung geht aus einer erteilten Einwilligung hervor. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und lit. f DSGVO. Soweit eventuell weitere Daten nicht unmittelbar für die Durchführung des Geschäftsverhältnisses erforderlich sind, stützt sich die Verarbeitung auf ein berechtigtes Interesse des Unternehmens gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Ein berechtigtes Interesse kann sich z. B. aus internen Organisations- und Verwaltungszwecken oder der Abwehr von Ansprüchen ergeben. Eine Verarbeitung Ihrer Daten ist hier zulässig, wenn nicht der Schutz Ihrer Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegt.

Übermittlung Ihrer persönlichen Informationen

Ihre persönlichen Daten werden an externe Stellen nur insoweit übermittelt oder offenbart, als dies durch eine Rechtsnorm vorgeschrieben ist. Eine Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Ausnahme bildet ggf. die Veröffentlichung der Namen der Gewinner in den sozialen Medien der WEBER Verpackungen.

Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Durchführung/Abwicklung des Gewinnspieles gespeichert. Die personenbezogenen Daten werden nach Beendigung oder Ablauf des Gewinnspiels und Versendung der Gewinne, jedoch spätestens drei Monate nach Abwicklung des Gewinnspieles, gelöscht. Ausgenommen hiervon sind die Daten der Gewinner, diese werden nach Ablauf der gesetzlichen Fristen gelöscht. Hat der Betroffene eine Einwilligung zur weitergehenden Datennutzung erteilt, erfolgt keine Löschung der Daten.

Ihre Datenschutzrechte

Ihre Datenschutzrechte sind in Kapitel III (Art. 12 ff.) der DSGVO geregelt. Nach diesen Vorschriften haben Sie ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, über die Zwecke der Verarbeitung, über eventuelle Übermittlungen an andere Stellen und über die Dauer der Speicherung.

Zur Wahrnehmung Ihres Auskunftsrechts können Sie auch Auszüge oder Kopien erhalten. Sollten Daten unrichtig sein oder für die Zwecke, für die sie erhoben worden sind, nicht mehr erforderlich, können Sie die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Soweit in den Verarbeitungsverfahren vorgesehen, können Sie Ihre Daten auch selbst einsehen und ggf. korrigieren.

Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung unter unseren angegebenen Kontaktdaten jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Datenverarbeitung entgegenstehen. Wir werden diese Verarbeitung dann beenden, es sei denn sie dient überwiegenden schutzwürdigen Interessen unsererseits.

Bei Fragen zu Ihren Rechten und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte kontaktieren Sie bitte uns oder unseren Datenschutzbeauftragten.

Im Fall einer Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben (Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO) oder zur Wahrnehmung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), können Sie der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Im Fall des Widerspruchs haben wir jede weitere Verarbeitung Ihrer Daten zu den vorgenannten Zwecken zu unterlassen, es sei denn,

  • es liegen zwingende, schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder
  • die Verarbeitung ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.

Im Einzelfall können wir auch Ihre Einwilligung in die Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer Daten einholen. Ihre Einwilligung ist in diesen Fällen freiwillig und kann von Ihnen, soweit nichts Abweichendes vereinbart ist, für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Aus einer Nichteinwilligung oder einem eventuellen späteren Widerruf einer Einwilligung entstehen Ihnen keinerlei Nachteile.

Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Sollten Sie Bedenken oder eine Frage zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Informationen haben, können Sie sich gerne an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei der uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle der Nicht-Bereitstellung von personenbezogenen Daten eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich ist.

Entscheidungsfindung und Profiling

Zur Begründung und Durchführung des Vertrages nutzen wir grundsätzlich keine automatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO. Ebenfalls findet bei uns keine automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bewertung persönliche Aspekte (Profiling) gem. Art. 4 Nr. 4 DSGVO statt.

Weiterverarbeitung für andere Zwecke

Sollte die WEBER Verpackungen Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterverarbeiten als den, für den sie erhoben wurden, so stellen wir Ihnen vor dieser Weiterverarbeitung Informationen über diesen anderen Zweck und alle anderen maßgeblichen Informationen separat zur Verfügung.

Aktualität dieser Datenschutzhinweise

Zur Sicherstellung aktueller Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit den Gewinnspielen nutzen wir den »SAFE policy«-Service der SAFE-PORT Consulting GmbH, Hülshoff-Straße 7, 59469 Ense, Deutschland (»SAFE-PORT«). Die Inhalte dieser Datenschutzhinweise werden auf den Servern der SAFE-PORT zentral verwaltet und auf dieser Seite direkt eingebunden.

Wir besitzen ein berechtigtes Interesse, unseren Kunden und Interessenten stets aktuelle Hinweise zur Datenverarbeitung bereitzustellen. Für die Nutzung der »SAFE policy« haben wir mit dem Anbieter einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO abgeschlossen.

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele über Facebook, Instagram und LinkedIn

  1. Veranstalter
    1. Veranstalter ist WEBER Verpackungen GmbH & Co. KG
    2. Sitz: Westerhaar 38, 58739 Wickede (Ruhr)
      1. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit LinkedIn, Instagram bzw. Facebook. Der Veranstalter ist ausschließlich verantwortlich und Anfragen zum Gewinnspiel sind nicht an LinkedIn, Instagram bzw. Facebook zu richten.
  2. Teilnahmevoraussetzung
    1. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in Europa haben, das 18. Lebensjahr vollendet haben und bei LinkedIn oder Instagram bzw. Facebook registriert sind.
    2. Die Teilnahme erfolgt über den LinkedIn oder Instagram- bzw. Facebook-Post in Form eines Kommentars sowie dem Folgen der LinkedIn (WEBER Verpackungen) oder Instagramseite (@weberverpackungen) bzw. der Facebookseite (WEBER Verpackungen).
    3. Der vom Teilnehmer abgegebene Kommentar muss den Anforderungen des Gewinnspiels entsprechen und somit die korrekte Antwort auf die im Gewinnspiel-Post gestellte Frage enthalten.
  3. Beginn & Ende des Gewinnspiels
    1. Das Gewinnspiel beginnt am 25.03.2024.
    2. Das Gewinnspiel endet am 08.04.2024.
  4. Gewinn & Zusatzkosten
    1. Der Gewinn umfasst einen 10% Gutschein, der ausschließlich im Webshop der WEBER Verpackungen GmbH & Co. KG eingelöst werden kann. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
    2. Dem Gewinner entstehen durch den Gewinn keine zusätzlichen Kosten.
  5. Gewinnauslosung & Benachrichtigung
    1. Der Gewinner wird per Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern ermittelt.
    2. Innerhalb von 7 Tagen nach Ende des Gewinnspiels wird der Gewinner per LinkedIn oder Instagram bzw. Facebook Direktnachricht über den Gewinn benachrichtigt.
    3. Der Gewinner muss sich innerhalb von 14 Tagen per LinkedIn oder Instagram bzw. Facebook Direktnachricht zurückmelden und eine Möglichkeit zur Gewinnübermittlung mitteilen.
    4. Meldet sich der Gewinner nicht rechtzeitig zurück wird ein neuer Gewinner ermittelt.
  6. DSGVO-Datenschutzhinweise
    1. Unsere Datenschutzhinweise und alle Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten, finden Sie auf unserer Seite für Datenschutzhinweise, die Sie erreichen, wenn Sie dem folgenden Link folgen: LINK
  7. Veröffentlichung von Teilnehmerbeiträgen zur wirtschaftlichen Nutzung
    1. Die Beiträge der Teilnehmer dürfen örtlich und zeitlich uneingeschränkt, vergütungsfrei, ohne Nennung der Urheber zu Zwecken der Werbung, vervielfältigt, veröffentlicht oder bearbeitet werden.
  8. Namensnennung des Gewinners
    1. Der Gewinner kann – soweit es im Ermessen des Gewinnspielveranstalters liegt - mit vollständigem Namen veröffentlicht werden. Eine Nennung des Accountnamens oder des Firmennamens des Accountbetreibers ist auch zulässig.
  9. Rückmelde- und Abholfrist
    1. Der Gewinner muss sich innerhalb von 14 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung auf gleichem Wege zurückmelden, um den Gewinn wahrnehmen zu können.
    2. Ist eine Abholung des Gewinns notwendig, muss dies innerhalb von 4 Wochen nach Gewinnbenachrichtigung erfolgen.
  10. Beschränkung des Teilnehmerkreises
    1. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in Europa haben, das 18. Lebensjahr vollendet haben und bei LinkedIn oder Instagram bzw. Facebook registriert sind.
  11. Verhaltensregeln
    1. Die Teilnehmer dürfen durch die Teilnahme am Gewinnspiel keine anderen Personen belästigen.
    2. Kommentar-Bots dürfen nicht verwendet werden.
    3. Die Verantwortung für die veröffentlichten Inhalte der Teilnehmer liegt ausschließlich bei den Teilnehmern.
    4. Der Veranstalter hat das Recht Teilnehmer beim Verdacht der Manipulation oder Verstoß gegen die Verhaltensregeln oder Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen vom Gewinnspiel auszuschließen.
  12. Rechtsweg
    1. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.
Stuur een bericht